dekotabelle

Dekompressionstabellen

Schleuse / DekompressionskammerDekompressionstabellen werden verwendet, wenn Personen die sich unter Überdruck befinden sicher vom Druck entlastet (dekomprimiert) werden müssen. Typische Anwendungsgebiete sind Taucher (Hobby-, Berufs- und Militärtaucher) und Tunnelarbeiter welche bei bestimmten Bauverfahren zeitweise unter Überdruck arbeiten müssen. Die Dekompression erfolgt entweder im Gewässer (Hobbytaucher, teilweise auch Berufs- und Militärtaucher) oder in Druckkammern mit Schleusensystemen. Mit Hilfe der Dekomressionstabellen erfolgt die Druckentlastung so, dass das durch den Körper aufgenommene Gas keine Blasen bildet, welche zu Symptomen der Dekompressionskrankheit führen können.

Wir haben mit Hilfe einer selbst entwickelten Software schon mehrere Tauchtabellenwerke erstellt. Benutzt werden sie von zwei Tauchverbänden und der Schweizer Unfallversicherungsgesellschaft SUVA (für Druckluftarbeiten).

Angewendete, spezifische Kenntnisse:

  • vertiefte tauchtechnische Kenntnisse
  • spezifische tauchmedizinische Kenntnisse
Zum Anfang