oxyspy2

Gasanalysegerät

oxyspyDas Sauersstoffanalysegerät OxySpy® wurde speziell für die Messung des Sauerstoffanteils in Gasflaschen entwickelt. OxySpy® hat einzigartige Funktionen wie z.B. eine Kalibrierung auf Knopfdruck, eine automatische Kalibriergaserkennung (Luft oder 100% Sauerstoff) und bietet die Möglichkeit, den angezeigten Messwert “einzufrieren”. Für die Messung des Atemgases für Taucher besitzt OxySpy® eine Anzeige für die MOD (Maximum Operating Depth) bei einem einstellbaren Sauerstoff-Partialdruck (in Meter oder Fuss). Das einzigartige, ergonomische Design, die einfache Bedienung und hohe Zuverlässigkeit bei der Gasanalyse macht OxySpy® zum idealen Analyser für jedermann.

Dieses Gerät wurde von uns entwickelt und wird auch von uns produziert. Das dazu notwendige Sensor Know-How ist seit ca. 1995 vorhanden und wurde auch im Bereich Tauchcomputer benutzt. In diesem Bereich wurde der Analyser Oxy2 entwickelt, welcher den Sauerstoffgehalt im Atemkreislauf von Kreislaufgeräten (Rebreather) messen und an einen Tauchcomputert drahtlos übertragen kann.

Angewendete, spezifische Kenntnisse:

  • Gasmesstechnik: elektrochemische Messzelle (Fuel Cell)
  • Display: kundenspezifisches LCD
  • drahtlose Datenübermittlung: über Langwelle (funktioniert im Wasser)
  • Bedienung: Konzept zur Bedienung mit einer einzelnen Taste
  • Prozessor/Controller: Texas Instrument MSP430
  • vertiefte tauchtechnische Kenntnisse
  • spezifische tauchmedizinische Kenntnisse
Zum Anfang